Home Allgemein Erdstalltagung Kloster Strahlfeld
formats

Erdstalltagung Kloster Strahlfeld

Ausgestellt am 25. September 2013 vom

Vom 27. bis zum 29. September findet im Kloster Strahlfeld bei Roding die Jahrestagung des Arbeitskreises für Erdstallforschung statt.
Hier das Tagungsprogramm:

Jahrestagung des Arbeitskreises für Erdstallforschung
Kloster Strahlfeld, 27.- 29. September 2013

Schriftführer zur Tagung: Nach Abstimmung

T a g u n g s p r o g r a m m

Freitag, 21. September

17:00 h Vorstandssitzung (nur Vorstand und Regionalleiter)
18:00 h Abendessen
19:30 h Mitgliederversammlung: Bericht des Vorstandes, Wahl des Schriftführers und
des 2.Vorsitzenden (nur Mitglieder, Gäste können nach Abstimmung ohne Stimmrecht zugelassen werden)
21:30 h Ende

Samstag, 28. September

08:00 h Frühstück
09:00 h Bericht zur Verleihung der Bundesverdienstmedaille an die Ehrenvorsitzende Regine Glatthaar (Dieter Ahlborn)
09:30 h Unterirdische Gänge in Burgen – eine Spurensuche (Josef Weichenberger)
10:30 h Pause
11:00 h Die Brunnenstollen der Burgen Dilsberg, Alt-Schadeck und Windeck im südlichen Odenwald. Kandidaten für das Prädikat „Geheimgang“?“ (Uwe Hinzpeter)
12:00 h Mittagessen
13:30 h Abreise zur Exkursion in den Landkreis Regen. Besichtigungen:
Erdstall Altnußberg, Stollen Kammersdorf, Stollen Stein bei Böbrach,
Erdstall Zinkenried (Exkursionsleitung Alfred Baierl, Dieter Ahlborn).
Rückreise nach Strahlfeld gegen 18:00 Uhr.
19:00 h Abendessen
20:00 h Filmeabend (z.T. historische Filme u.a. mit Karl Schwarzfischer).
22:00 h Ende

Sonntag, 23. September

08:30 h Frühstück (anschl. Räumen der Zimmer)
09:30 h Auf der Suche nach Erdställen in Karling und Walchsing – Die Wiederentdeckung eines Erdstall in Bergham – Zum Thema Erdställe als Seelenkammern (Nikolaus Arndt)
Anschließend: Erfahrungsberichte aus Bayern
11:00 h Pause
11:30 h Labyrinth und Erdstall: Unterschiede und Gemeinsamkeiten (Franz Lindenmayr)
Anschließend: Erfahrungsberichte aus Österreich
13:00 h Mittagessen
14:30 h Abreise