David Weichenberger – Life of a Unicyclist

World Class Success

Als einer der weltbesten Einradfahrer hat sich David Weichenberger bei der Einrad-WM im Sommer 2008 zum dritten Mal in Folge gleich mehrere Weltmeistertitel gesichert. Erfolgreich verteidigt hat er den Titel in seiner Parade-Disziplin, dem spektakulären Einrad-Downhill. Als echter Allround-Fahrer ist er bei 3 Weltmeisterschaften in 7 verschiedenen Disziplinen bisher insgesamt 10 Mal auf dem Podest gestanden. Darüber hinaus hält der Einrad-Athlet zahlreiche Österreichische und internationale Meistertitel und den Guinness-Weltrekord im Einrad-Weitsprung, mit dem er auch in der aktuellen Ausgabe des Guinness Book of Records abgebildet ist.

Cycling Round The Globe

Seit mehr als 14 Jahren ist der Spitzensportler getreu dem Motto „Balance kennt keine Grenzen“ rund um den Globus mit dem Einrad unterwegs und unter dem Spitznamen „Einradfreak“ in der Einradszene weltweit bekannt. Nach 2 Jahren als Fahrer im Werksteam des französischen Einradherstellers „Koxx One“ ist David Weichenberger seit 2006 Mitglied im Factory-Team des renommierten Top-Einrad-Brands „Kris Holm Unicycles“. Der 23-jährige hat viele Einrad-Events mitorganisiert und bei ausgedehnten Einrad-Reisen in Europa, Asien und Amerika Tausende Einradfahrer aus aller Welt getroffen. Als österreichischer Vertreter im Weltverband des Einradsports wirkt Weichenberger seit vier Jahren auch an der Weiterentwicklung des internationalen Einrad-Regelwerks mit und ist bei Weltmeisterschaften als Jury-Mitglied aktiv.

Youth Development Work

Intensiv widmet sich der Einrad-Experte auch der Aufgabe, seinen Sport bekannter zu machen und andere für das Einradfahren zu begeistern. Als Leiter zahlreicher Workshops für Kinder und Jugendliche bemüht er sich nicht nur, sein Können an Nachwuchs-Einradler weiter zu geben, sondern auch den Spaß am Einradsport zu vermitteln. An der Universität Innsbruck, an der er im dritten Semester Wirtschaftswissenschaften studiert, bringt er als Sport-Übungsleiter auch Erwachsenen die Faszination des Einradsports näher.

Polishing the Unicycle-Image

Immer wieder berichten – nicht zuletzt dank intensiver Pressearbeit – verschiedene Fahrrad-Magazinen, deutschsprachige Tageszeitungen, Radiosender wie Ö3, FM4 oder LifeRadio, das ORF-Fernsehen und Privatsender im gesamten deutschsprachigen Raum über den Einradsport und die Erfolge des Ausnahmesportlers David Weichenberger. Extrem-Einradfahren wird dadurch auch in den Medien mehr und mehr als boomende Trendsportart wahrgenommen. Als Darsteller in dem Einradmovie UNION, das seit 2006 auf DVD erhältlich ist, ist der Einradweltmeister auch bei verschiedenen Extremsport-Filmfestivals wie der Movienight of Extremesports oder der Extremsport Filmnacht zu sehen.